achtsam berührt sein ❂ partnerschaft.tiefere beziehungen.kommunikation ❂gefühle.emotionen.empathie❂ 
persönliche entwicklung ❂ coaching.persönlichkeitsentwicklung ❂ 
ganzheitliche körperarbeit und psychotherapie ➺naturtherapie ➺ ❂ hamburg.hannover.bremen

        Körperpsychotherapie Energiemedizin Körperarbeit Energetische Massagen Hannover,Hamburg,Bremen


anleitung zum glücklich sein,
energieübungen, trainigs und coaching begleitend zur körpertherapie.

+ achtsamkeits- und aufmerksamkeitstraining

"das aufmerksamkeitstraining (att, attention training technique) ist eine entwicklung auf der basis der metakognitiven theorie. es stellt eine von vielen behandlungstechniken der metakognitiven therapie (mct) dar. das att verfolgt das ziel, aufmerksamkeitsressourcen wiederzuerlangen, die metakognitive kontrolle zu stärken und kognitive und aufmerksamkeitsprozesse wieder flexibler steuern zu können. damit stellt es eine intervention dar, die zur unterbrechung des kognitiven aufmerksamkeitssyndroms (cas) beiträgt und die entwicklung von alternativen strategien im umgang mit inneren ereignissen ermöglicht. das att ist keine bewältigungsstrategie für unangenehme gedanken und gefühle. es ist eine art mentales fitnesstraining, das wie andere fitnesstrainings auch der regelmässigen übung bedarf. seine durchführung benötigt ca. 10-15 minuten und sollte täglich 1 bis 2-mal erfolgen. detaillierte informationen über die entwicklung, charakteristika, durchführung des trainings sowie mögliche fehler in der anwendung finden sich in dem buch "metakognitive therapie bei angststörungen und depression" von a. wells (wells, 2011)."

zum kostenfreien download von aufmerksamkeitstraining

+ eine herz kohärenz übung

das herz ist unser sonnenorgan, das zentrum aller rhythmischen bewegungen. im zeitalter von herzinfarkt, bluthochdruck, herztransplantationen, unrhythmischer lebensweise und "herzlosigkeit" ist es wichtig, es nicht nur als eine "pumpe" zu betrachten.

die herz-kohärenz-übung ist eine art meditation, jedoch kein klassisches entspannungsverfahren. sie hat nichts mit der anzahl der herzschläge selbst zu tun, sondern nur mit deren gleichmässigem wechsel. kohärenz lässt sich bei einem puls von 50 genauso erzeugen wie bei einem puls von 150 und ermöglicht innere ruhe auch bei anspannung und in stresssituationen.

die übung besteht aus drei schritten:

schritt: zweimal langsam und tief einatmen. dabei auf die atmung konzentrieren und nach dem langsamen ausatmen kurz pausieren, bis der körper von sich aus nach dem nächsten atemzug verlangt. so wird der entspannende parasympathikus aktiviert, man tritt also schon mal auf die körperbremse.

schritt: weiter langsam und tief einatmen, ohne die atmung willentlich zu beeinflussen. dabei stellt man sich bildlich und sinnlich vor, man würde durch das herz atmen (wer sein herz noch nicht spürt, kann sich vorstellen, wie er durch den zentralen brustbereich atmet). beim einatmen vorstellen, wie das herz all die frische, beruhigende, reinigende luft bekommt, die es braucht. beim ausatmen vorstellen, wie alle überflüssigen abfallstoffe weggeblasen werden. das herz dabei beobachten, als würde man ein kind beobachten, wie es friedlich und wohlig spielt.

schritt: ruhig weiteratmen. nun auf ein gefühl von wärme und ausdehnung in der brust achten und / oder auf andere gefühle die auftauchen. unterstützen kann man dies, indem man an einen geliebten menschen oder ein geliebtes tier denkt, an einen schönen urlaubstag oder an ein bild friedlicher ruhe inmitten der natur.

die erinnerungen lösen positive gefühle aus, und positive gefühle können genauso schnell zu kohürenz führen, wie angst, sorgen, traurigkeit oder zorn herz-chaos auslösen können.

diese übung kannst du vor und nach der behandlung immer wieder anwenden und in momenten der stille wiederholen. bitte denke auch dadran aussreichend flüssigkeit deiner wahl nach der behandlung zu dir zu nehmen. dies kann ein wohltuhender tee oder wasser sein.

+ körperwahrnehmung

die wahrnehmung ist die basis, für die eigenbewertung, die ein-/selbstwertschätzung und für ein gesundes körperbewusstsein. unter selbstwahrnehmung versteht man die fähigkeit, seine eigenen gefühle, emotionen, eigenschaften und die persönliche ausstrahlung wahrzunehmen.

anleitung und übung zur körper selbstwahrnehmung

übung zum körperlesen und dem schulen der selbstwahrnehmung

+ meditation und achtsamkeitspraxis (body scan)

der body scan ist eine überaus effektive und heilsame form der meditation. bei dieser meditationstechnik wandert man mit dem geist systematisch durch den körper und bringt den verschiedenen regionen des körpers eine wohlwollende, offenherzige und interessierte aufmerksamkeit entgegen. "wenn sie sich den körper als musikinstrument vorstellen, dann ist das körperdurchwandern (body scan) eine art, dieses instrument zu stimmen. wenn sie ihn als universum vorstellen, so ist das körperdurchwandern eine möglichkeit, dieses universum kennenzulernen. stellen sie sich ihren körper als haus vor, dann ist es so, als offneten sie alle türen und fenster und liessen das haus durch die frische luft des gewahrseins ausfegen." (kabat zinn, 2008, S. 257)

in anlehnung an den body-scan nach kabat-zinn

der body scan, eine konzentration ausgleichende und stressreduzierende achtsamkeitsmeditation (m4a)